Flüssiger Kalium Spezial-Rasendünger “Stressmanager”

24,90 

inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten, Versandkostenfrei ab € 50,00
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Der Rasendoktor empfiehlt:

Der flüssige Kalium-Spezialdünger ist die ideale Ergänzung um Ihren Rasen optimal auf sommerliche Hitze & Trockenheit sowie winterliche Kälte vorzubereiten und gleichzeitig mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Gratis Versand ab € 50,-
Schnelle Lieferung
Experten seit 25 Jahren
Sichere Bezahlung
Visa Mastercard PayPal Sofortüberweisung
Spezialdünger zur Unterstützung und Prophylaxe
macht den Rasen hochsommer- und winterfit
mit hochaktiven Kohlenstoffkomponenten
hochdosiertes Kalium
Magnesium für gesunde Grünfärbung

Flüssiger Spezial-Rasendünger “Stressmanager”

Den sehr beliebten Kalium Spezial-Rasendünger “Stressmanager” in Granulatform gibt es jetzt auch als Flüssigdünger. Die Wirksamkeit ist bei beiden Produkten sehr hoch, es liegt also ganz an Ihrer persönlichen Vorliebe, ob Sie Granulat- oder Flüssigdünger ausbringen.

Der flüssige Kaliumdünger (sog. Kalidünger) „Stressmanager“ bereitet den Rasen durch seinen hohen Kaliumanteil optimal auf Hitzestress und Trockenheit im Hochsommer, sowie auf Kältestress und Trockenheit im Winter vor. Kalium optimiert den Wasserhaushalt der Gräser und des Bodens und lässt die Pflanzen widerstandsfähiger und resistenter werden. Zusätzlich enthält das Produkt hochaktive Kohlenstoffkomponenten. Diese werden aus Fulvosäuren gewonnen, verbessern die Aufnahme von Nährstoffen und versorgen Ihren Rasen mit Energie, indem sie den Citratzyklus ankurbeln. Das enthaltene Magnesium unterstützt die Chlorophyllbildung und sorgt für eine gesunde Grünfärbung.

Anwendungszeit: Mai bis Juni zur Sommervorbereitung und September bis Oktober zur Wintervorbereitung
Aufwandmenge: 100 ml/100 m²
Mischverhältnis: 100 ml auf 5 Liter Wasser
Flächenleistung: Für bis zu 1000 m²
Volumen: 1 Liter

Zusammensetzung: 3,0 % Stickstoff (N), 15,0 % wasserlösliches Kaliumoxid (K2O) und 2,0 % wasserlösliches Magnesiumoxid (MgO)

Anwendung

Wir empfehlen den flüssigen Stressmanager bei Bedarf drei Mal von Mai bis Mitte Juni sowie drei Mal von September bis Mitte Oktober mit je 100 ml/100 m² in einem Abstand von 14 Tagen auszubringen. Der Rasen wird somit optimal auf Hochsommer und Winter vorbereitet.

Für die einfache Ausbringung empfehlen wir den Düngermischer Aquamix. Für das richtige Mischverhältnis wählen Sie am Aquamix die Einstellung 2 % und bewässern Sie Ihren Rasen 30 Sekunden pro 100 m² (Durchflussmenge 10 Liter). Sollte die Durchflussmenge bei Ihnen aufgrund eines höheren oder niedrigeren Wasserdrucks anders sein, verlängert oder verkürzt sich auch die Bewässerungszeit pro 100 m².

Rasendoktor-TIPP
Bestimmen Sie vor dem ersten Mal düngen wie hoch die Durchflussmenge bei Ihnen zu Hause ist. Messen Sie dazu einfach die Wassermenge in einem Eimer, die innerhalb einer Minute aus dem Aquamix strömt. Wissen Sie Ihre Durchflussmenge können Sie die Gießzeiten entsprechend den örtlichen Gegebenheiten anpassen.

Wirkung von Kalium-Dünger im Rasen

Kalium ist zellwandstärkend und durch die verstärkten Zellwände wird die Graspflanze sehr viel widerstandsfähiger. Unter Hitzestress wird der Wasser- und Nährstoffhaushalt länger im Optimum gehalten und im Winter gefrieren die durch Kalium verstärkten Zellen nicht so leicht. Die Schließzellenmechanismus und die Funktion der Ionenkanäle in den Zellen wird vorwiegend durch die Kaliumkonzentration gesteuert. Kalium regelt und optimiert den Wasserhaushalt der Pflanzen über das gesamte Jahr. Der Kalium-Spezialdünger stärkt außerdem die Abwehrkräfte der Gräser gegenüber Krankheiten.

 

Das könnte Sie auch interessieren