Angebot!

Paket „Neustart“ ohne Schleuderdüngerstreuer

Ab: 151,57  140,96 

inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten, Versandkostenfrei ab € 50,00
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Der Rasendoktor empfiehlt:

Alles was Sie brauchen, um einen neuen Rasen anzulegen und zu pflegen! Eine genaue Anleitung zur Anwendung der Produkte haben wir unten für Sie zusammengestellt.

Beschreibung

Paket „Neustart“ ohne Schleuderdüngerstreuer

Um den Inhalt der einzelnen Pakete optimal zu verwenden haben wir hier einige Tipps und Tricks zur richtigen Anwendung von kohlensaurem Kalk, Dünger und Saatgut zusammengefasst.
  1. Tragen Sie den Rasensamen mit  der Hand oder einem Schleuderdüngerstreuer auf und arbeiten Sie diese eventuell mit einem Mini-Spiker ein.
  2. Wichtig ist, dass Sie dafür sorgen, dass das Saatgut in den ersten 7-10 Tagen (je nach Witterung) stets sehr feucht gehalten wird, um das Auflaufen (Keimen) zu unterstützen.
  3. Danach bringen Sie den Starter Rasendünger für das Frühjahr und eine Neuansaat auf. Dieser unterstützt Ihre Neuansaat mit den notwendigen Nährstoffen und fördert somit das rasche Anwachsen.
  4. Zuletzt bringen Sie den kohlensauren Kalk auf die Fläche auf. Dieser reichert den Boden mit Nährstoffen wie Calcium und Magnesium an, lockert ihn auf und sorgt somit dafür, dass das Wasser schneller abrinnen kann.
  5. Um eine exakte, regelmäßige Aufbringung zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen die Aufbringung der Produkte mit einem Schleuderdüngerstreuer. Je nach Granulatgröße wird dieser auf die Größe und das Gewicht des Streugutes eingestellt.
  6. Streuen Sie Saatgut, Dünger und Kalk hintereinander auf die Fläche!
  7. Zum Schluss harken Sie alles noch leicht ein und befestigen es mit einer Rasenwalze.
  8. Eine neu angelegte Fläche sollten Sie das erste Mal mit einer Höhe von ca. 7-10 cm schneiden. Kürzen Sie die Halme aber nicht tiefer als um die Hälfte (optimal wären 5 cm), da der Stress für die Gräser sonst zu hoch wird und diese dadurch anfälliger für Krankheiten werden.

In der Anwachsphase ist Ihr Rasen sehr empfindlich. Lassen Sie ihm die Zeit gut anzuwachsen und wurzeln zu können.

Sie werden sehen, dass sich Ihr Rasen mit wenig Aufwand zu einem schönen, strapazierfähigen, sattgrünen Rasenteppich entwickelt.

Die Aufwandmenge finden Sie auf der Verpackung Ihres gewählten Produktes.

 

Das könnte Sie auch interessieren